ENABLING
Enhance New Approaches in BioBased Local Innovation Networks for Growth

Derzeit gibt es auf nationaler und internationaler Ebene nur wenige Netzwerke, die die Wertschöpfungsketten biobasierter Produkte und Prozesse (BBP) adressieren. Insbesondere kleinen landwirtschaftlichen Unternehmen, die an der Produktion der Biomasse für die biobasierte Industrie (BBI) beteiligt sind, fehlt oftmals das Knowhow zur Optimierung ihrer Prozesse. Der Mangel an effizienten Wertschöpfungsketten hindert letztlich die wirtschaftliche Entwicklung der landwirtschaftlichen und industriellen Unternehmen. Das H2020 Projekt ENABLING beabsichtigt, für diese Art von Angebot und Nachfrage eine dauerhafte Informations- und Vermittlungsplattform für den europäischen BBP-Sektor zu schaffen.

enabling

ENABLING wird mit Partnern aus 13 verschieden europäischen Ländern über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt, insbesondere um einen kontinuierlichen, transnationalen Kapazitätsaufbau voranzutreiben. Neben der Charakterisierung von Biomasse-Ressourcen und industriellen Prozessen werden aus allen beteiligten Ländern Best-Practice-Beispiele identifiziert. Diese werden zu einem systemischen Ansatz entwickelt, der alle sozioökonomischen und ökologischen Aspekte sowie relevanten Akteure einschließt. Der Wissenstransfer an lokale Stakeholder erfolgt zunächst über Workshops, Webinare und gezieltes Coaching. Im späteren Projektverlauf wird die Vermittlung von Stakeholdern (Landwirte, Unternehmen aus der BBI) über die Plattform angestrebt.

EPC ist für das Endprodukt, die technisch-konzeptionelle Entwicklung der Informations- und Vermittlungsplattform zuständig. Auf nationaler Ebene werden Best-Practice Beispiele durch EPC erhoben und nach erfolgter Konsolidierung auf europäischer Ebene über verschiedene Veranstaltungsformate an die relevanten Stakeholder in Deutschland vermittelt.

Laufzeit

Dezember 2017 – November 2020

 
Ansprechpartner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Projektkonsortium
  • FEDERUNACOMA SRL UNIPERSONALE, IT
  • ITABIA-Italian Biomass Association, IT
  • Tinada srl, IT
  • Boerenbondvereniging voor Projecten vzw, BE
  • STIFTINGA VESTLANDSFORSKING, NO
  • CELIGNIS LIMITED, IE
  • EUROPAISCHES ZENTRUM FUR ERNEUERBARE ENERGIE GUSSING GMBH, AT
  • NACIONALNA ASOCIACIA PO BIOMASA, BG
  • COLLISON AND ASSOCIATES LIMITED, UK
  • ZUIDELIJKE LAND- EN TUINBOUWORGANISATIE VERENIGING, NL
  • CORE Innovation & Technology OE, GR
  • WIRELESSINFO, CZ
  • MIGAL GALILEE RESEARCH INSTITUTE LTD, IL
  • ASSOCIATION DE COORDINATION TECHNIQUE POUR L'INDUSTRIE AGROALIMENTAIRE, FR
  • Euknow sprl, BE
  • EPC, DE
 
Förderinformationen

H2020

h2020